Chinesische Medizin - Judith von der Schirpkotterdellen
Chinesische Medizin    
Kontakt
Chinesische Medizin - Judith von der Schirpkotterdellen
  Chinesische Medizin und Bluthochdruck  
  Unter einem normalen Blutdruck werden Werte von 120 / 80 verstanden. Ein sehr großer Teil der Bevölkerung hat höherer Werte, vor allem in der zweiten Lebenshälfte. Ein zu hoher Blutdruck, auch Hypertonie genannt verläuft oft unbemerkt, es können aber auch Symptome auftreten wie: Schwindel, Sehstörungen, roter Kopf, Kopfschmerzen, Nasenbluten, Schwitzen und ein beschleunigter Puls. In 90 % aller Fälle wird keine organische Ursache gefunden, allerdings ist bekannt dass Bewegung, Ernährungsgewohnheiten, Gewicht und emotionale Lage einen entscheidenden Einfluss auf den Blutdruck haben.
In der Chinesischen Medizin wird der Mensch in seinem gesamten Kontext gesehen und therapiert. Ein Zusammenspiel aus Akupunkturbehandlungen, Ernährungsberatung und Kräutermedizin machen diese Therapie aus.
 
  zurück  
  Judith von der Schirpkotterdellen - Chinesische Medizin - Karlsruhe