Chinesische Medizin - Judith von der Schirpkotterdellen
Chinesische Medizin    
Kontakt
Chinesische Medizin - Judith von der Schirpkotterdellen
  Chinesische Medizin und Endometriose  
  Unter Endometriose versteht man das Auftreten von funktionierendem Gebärmuttergewebe außerhalb der Gebärmutter. Gekennzeichnet ist sie durch sehr schmerzhafte Regelblutungen, auch Schmerzen im Darm, bis hin zu dauerhaften Schmerzen außerhalb der Blutung. Sie kann allerdings auch fast symptomlos verlaufen. Sie ist mit eine der häufigsten Ursachen für den unerfüllten Kinderwunsch. Selbst nach Operationen und Entfernungen des Gewebes sind die Patientinnen nur für kurze Zeit schmerzfrei.
Aus Sicht der TCM handelt es sich dabei um Störungen des Blutflusses, häufig in Verbindung mit Schleim. Zur alternativen Behandlung gehören die Einnahme von individuell erstellten chinesischen Kräutermischungen, Akupunkturbehandlungen und eine Ernährungsberatung. Oft kann bereits nach kurzer Zeit eine Verbesserung der Beschwerden festgestellt werden. Manchmal ist auch eine Schwangerschaft auf natürlichem Wege wieder möglich.
 
  zurück  
  Judith von der Schirpkotterdellen - Chinesische Medizin - Karlsruhe